Baumaßnahmen: Himmelsleiter wieder von Bauarbeiten betroffen

Baumaßnahmen : Himmelsleiter wieder von Bauarbeiten betroffen

Ab Donnerstag, 25. Oktober, bis einschließlich Samstag, 27.Oktober, werden an der B258 im Bereich der Himmelsleiter dringend nötige Sanierungsarbeiten vom Landesbetrieb Straßenbau durchgeführt.

Hierfür sei es notwendig, eine Baustellenampel einzurichten und die Überholspur in Fahrtrichtung Roetgen zu sperren. Der Landesbetrieb Straßenbau bittet alle Betroffenen um Verständnis für eventuelle Beeinträchtigungen durch die Baumaßnahme.

Bereits seit längerem sorgt die Sperrung zwischen Roetgen und Rott für schlechte Stimmung. Bisher wurde auf die B258 umgeleitet. Der zusätzliche Verkehr wird für die Bundesstraße zur zusätzlichen Belastung.

Bereits vor etwa zwei Wochen hatte sich dort aufgrund einer Baustellenampel ein regelrechtes Verkehrschaos gebildet.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten