Zwei Vorfälle binnen 24 Stunden: Hat ein Wolf in der Eifel Hausschafe gerissen?

Kostenpflichtiger Inhalt: Zwei Vorfälle binnen 24 Stunden : Hat ein Wolf in der Eifel Hausschafe gerissen?

Auf einer Weide in Mützenich wurden vergangene Woche im Abstand von weniger als 20 Stunden zwei Schafe gerissen. Die beiden Vorfälle wurden von den Besitzern der Hausschafe dem zuständigen Wildtierexperten Hermann Carl gemeldet, der vor Ort Spuren nahm und umgehend die Fachstelle beim Landesumweltamt NRW einschaltete. Dort laufen nun die Untersuchungen, ob die Schafe von einem Wolf gerissen wurden oder ob dafür möglicherweise auch ein freilaufender Hund in Frage kommt.