1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Großes Ziel: Weltmeister auf dem Mountainbike werden

Roetgen : Großes Ziel: Weltmeister auf dem Mountainbike werden

Arnd von Jagow sitzt auf dem Fahrrad, solange er denken kann. Schon mit neun Jahren fuhr er sein erstes Straßenrennen - auf über 600 kann der 35-Jährige inzwischen zurückblicken. 1998 erfüllte er sich den Traum vom eigenen Radsportgeschäft, Firebike, in Roetgen. Seither unterstützt er talentierte Mountainbiker aus der Region.

nI imsede rahJ sit nvo aJgow wseta edsersBeon genugln:e Er hat mzu strnee laM ien eagzns tmRenaen ealsetglftu - atch ochh voreimttie r,raeFh dei in edn lznDinisepi srsoC tuCorny, ohtMrnaa dun nneR4e-uetd2nnS-n na edn tarSt eenhg nud rde letW zieneg ne,wllo swa amn ni dne gerBne erd ifEle so lelsa lnnere ank.n eDr afuttAk ni dei nen-SnsaRio sit sda rnrnnßnteeaSe rnS-hKdee”Fnc-lhcluö„ ma 2.5 .März ri„W llweon es nzteun, mu uns fau die ebnoMnu,nR-etaenniki die ab Alrpi tsnaret, ber,”nuiezeovtr kltrreä rdAn onv Jwao.g äehdrnW hsic nBijmnea elzeHl (26, )tengReo und enRé terdifRezl ,32( sr)eihnKtce ufa rCoss trnoyCu eisnelzsiair,pe eehns dnrA onv gawoJ 53,( li)aeZlwf, Fidi 8(2) ndu Jan aiiclkKa ),(03 nniegHn eestrnM (5,2 aell neca),hA teüGrn Rezit ,14( lJi)ühc ndu Dkri öignK 2(3, Wfbolca)fhes inerh etkSpuncwrh mi aroMh.tan