Imgenbroich: Großer Hof- und Scheunenflohmarkt in Imgenbroich

Imgenbroich : Großer Hof- und Scheunenflohmarkt in Imgenbroich

Ein letztes Mal in diesem Jahr wird es einen großen Hof- und Scheunenflohmarkt bei Familie Klein in Imgenbroich, Hengstbrüchelchen 42, geben. Er findet vom 20. bis 22. Oktober statt und öffnet täglich von 11 bis 16 Uhr.

Im Besonderen steht dabei der großer Weihnachtsmarkt offen. Eifelkrippen, Baumschmuck und Weihnachtsdeko. Auch schöne Geschenke für die Feiertage findet man hier. Unterstützer der guten Sache haben selbst gemachte Marmelade und Gelee gespendet.

Vielen Menschen konnte mit dem Erlös des letzten Flohmarkts aus einer misslichen Lage geholfen werden, wie Alice Klein berichtet. So haben die Initiatoren einer Familie Teppichboden für die Kinderzimmer kaufen können, die noch im Rohbau waren.

Heizöl wurde für eine alleinerziehende Mutter besorgt, so dass sie und ihre Kinder nicht noch Monate im Kalten leben und dadurch immer wieder krank werden. Im September wurden auch vom letzten Erlös 40 Seniorenpakete über die Caritas Haus- oder Heimpflege verteilt. Diese erhielten all das, wo die meisten überlegen müssen, ob sie es kaufen können.

Dies wird in der Weihnachtszeit wiederholt. Hier wohnende junge Flüchtlinge werden zu einem Kinonachmittag im Weiss-Kino eingeladen. Eine kleine Hilfesendung wird persönlich Ende Oktober nach Polen begleitet sowie eine Paketsendung im Dezember für Kasachstan organisiert.

Die Tannengrünspendenaktion findet vom 24. November bis 2. Dezember statt. Kranzrohlinge können gerne bis Anfang November bei Familie Klein abgegeben werden. Auch der Erlös dieser Aktion wird wieder vor Ort eingesetzt.