Eifel: Großer Andrang beim Lammersdorfer Museumsfest

Eifel : Großer Andrang beim Lammersdorfer Museumsfest

Großer Andrang herrschte am Sonntag in der Lammersdorfer Bahnhofstraße. Der Verein für Dorf- und Heimatgeschichte hatte zu seinem alljährlichen Museumsfest geladen. Bei strahlendem Sonnenschein war der Andrang groß.

Die Verantwortlichen hatten sich für alle Altersklassen eine Menge zur Unterhaltung einfallen lassen. So zeigten Schmied, Löffelschnitzer, Drechsler und Perlenmacher ihre Handwerkskunst. Wem es danach war, der konnte auch Ponys reiten, Karussell fahren, beim Wollespinnen zusehen und seine Haarpracht mit Zöpfen versehen lassen.

Daneben gab es Getränke aller Art, Pizza, Flammkuchen, Trevvel und Kuchen.

(ho)
Mehr von Aachener Nachrichten