Monschau: Große Operngala mit Rigoletto & More

Monschau : Große Operngala mit Rigoletto & More

Für die Klassikfreunde wird es beim Monschau Festival ein großes Wiedersehen mit liebgewonnenen Künstlern geben. Am Samstag, 18. August, werden Rigoletto & More bei der Operngala um 20.30 Uhr nicht nur große Melodien und Arien zu hören sein.

Die Interpreten an diesem Abend waren alle schon einmal auf der großen Open Air-Bühne der Monschauer Burg zu Gast und konnten den Beifall des begeisterten Publikums entgegen nehmen.

Viele Höhepunkte

Allen voran sei an dieser Stelle der Dirigent Juri Gilbo genannt, der mit dem großen Orchester der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg bei der großen Operngala Höhepunkte aus den letzten Jahren der Monschauer Festspiele präsentieren wird.

Als bekannte und beliebte Solisten werden die Sopranistin Diana Darnea, Nidia Palacios als Mezzo-Sopran, der Tenor Antonio Rivera sowie der Bass Igor Storozhenko mitwirken.

Freuen dürfen sich die Klassikfreunde beim Monschau Festival 2018 auf bekannte Werke großer Komponisten, unter anderem von Mozart, Rossini, Donizetti, Puccini und Verdi.

Die Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich. Tickets gibt es in den Verkaufsstellen des Medienhauses Aachen, bei der Hotline der Monschau Touristik unter Tel. 02472/804828 oder Tel. 02472/80480 und in allen weiteren Ticketshops der Region. Auch im Internet können Eintrittskarten unter www.monschau-festival.de gekauft werden.

Karten zu verlosen

Die Lokalredaktion Nordeifel verlost für den Auftritt von Rigoletto & More beim Monschau Festival zehn mal zwei Freikarten. Wer am heutigen Freitag zwischen 10 und 10.10 Uhr unter Tel. 02472/970035 anruft und seinen Namen hinterlässt, kommt mit in die Verlosung der Freikarten.

Mehr von Aachener Nachrichten