Imgenbroich: Große Fete zum Silberjubiläum: Rock'n'Roll bei Ömscher Jonge un Mädcher

Imgenbroich : Große Fete zum Silberjubiläum: Rock'n'Roll bei Ömscher Jonge un Mädcher

Im behaglichen Imgenbroicher Bürger-Casino ist am Samstagabend mal wieder Partytime — und das gleich aus doppeltem Anlass: Vor genau 25 Jahren wurde in der (leider verschwundenen) Kultkneipe Zur Linde („bei Hennes“) der Verein Ömscher Jonge 1992. e.V. aus der Taufe gehoben.

Seit nunmehr 20 Jahren steht das Bürger-Casino als „gute Stube“ von Imgenbroich an der Trierer Straße. Und deshalb haben die Ömscher Jonge, die seit drei Jahren auch die Ömscher Mädche im Namen führen eine fesche Geburtstagsparty organisiert, die heute Abend in eben jenem Casino über die Bühne geht.

Auf ein langweiliges Programm mit Reden und Ehrungen hat der Verein verzichtet, und konzentriert sich lieber auf das, was er am besten kann: Feiern — und das mit möglichst vielen Freunden und Gästen.

Einlass ist ab 19.30 Uhr, und ab etwa 20 Uhr gibt‘s Live-Musik: Die Stolberger Rockabilly-Band Kai & The Pirinhas hat angekündigt, „das Casino voll auf Touren zu rocken n‘ rollen!“, so Jan Faßbender vom Vorstand der Ömscher Jonge un Mädcher.

Danach wird der „DJ on the Rocks“ alias Thommy Banowski die Feiernden weiter mir toller Musik durch den Abend und die Nacht begleiten. Die Feuerwehr Imgenbroich sorgt für leckere Koteletts und Bratwürste vom Grill, und die Cocktailbar ist für kreative Cocktails — notfalls auch alkoholfrei — gewappnet. Der Eintritt kostet fünf Euro.

(hes)
Mehr von Aachener Nachrichten