1. Lokales
  2. Eifel

Rott: Gespräch für Autofahrer beim Heimat- und Eifelverein Rott

Rott : Gespräch für Autofahrer beim Heimat- und Eifelverein Rott

Am 21. März organisiert der Heimat- und Eifelverein Rott e.V. ein „Gespräch für Autofahrer”. Die Veranstaltung ist für alle Führerscheinbesitzer gedacht. Unter der Leitung von Alfons Garbereder und Wolfgang Fischer tauschen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihre Erfahrungen im Straßenverkehr aus.

sE irwd rüeb leendgof mheneT e:ogrhsepnc elnteegd tcohtvfnrRi,hcrsees uestnhhezafgceicrh niwgnE,cuklt egVurdrnnäe red enigene lsltEiegunn udn kh,eFntigeiä erhe:kVr ksteuAlel in dnu mu ,Rtot nVteraleh ibe .lluelWfänidn aDs ceGräsph llso eeerhnarf Anthoeuaerfninr und otAhfearur oenebs arpseecnnh iew ,elchos ied rübe niee eegrgin rFihpasrax üver.fgen Achu rew naleg tchin rhme outA erghnaef sit und zftgkuniü ewride efrhan hcmtöe (edor ,ssmu) inetfd im kieGsreäpshrcs dei irhentcig gnelfteusieHlnl und roetw.tnnA ngBnei tis ma 2.1 Mrzä um 903.1 Uhr im ugaesudhnJ in R.tto nehTlnemei knönne hcau .getidrmtiNchlei Anmdlegnu ebi Snnseua r,meeKeeiit elT. 01471/297358.