Generalversammlung des Kapellenvereins Paustenbach

Generalversammlung des Kapellenvereins Paustenbach : Neues Weihwasserbecken montiert

Der Vorstandsvorsitzende des seit 1861 bestehenden Kapellenvereins Paustenbach, Gregor Breidenbach, begrüßte jüngst zur diesjährigen Generalversammlung.

Zu Beginn wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht, bevor der Rückblick auf das zurückliegende Jahr geworfen wurde. 2018 wurde ein neu erworbenes Handweihwasserbecken montiert und eingesegnet. Zusätzlich wurde ein Deckenhaken angeschafft, der ein variables Aufhängen des Adventskranzes ermöglicht.

Die Ausgaben sowie eingegangene Spenden des vergangenen Jahres wurden von Kassiererin Erika Wilden erfasst und im Kassenbericht verlesen. Die Kassenprüfer Rainer Wilden und Karl Braun bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung. Bei der anschließenden Vorstandswahl wurde Michael Rombach als neuer Schriftführer gewählt, der restliche Vorstand wurde wiedergewählt.

(nk)
Mehr von Aachener Nachrichten