1. Lokales
  2. Eifel

Generalversammlung der Musikvereinigung Roetgen

Generalversammlung der Musikvereinigung Roetgen : Neue Dirigenten blicken zufrieden auf ihr erstes Jahr

Bei der diesjährigen Generalversammlung konnte die Musikvereinigung Roetgen (MVR) auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. Die eindeutige Wiederwahl aller Ämter drückt das Vertrauen der Mitglieder der MVR in ihren Vorstand aus.

Als neues Mitglied im Vorstand wurde Daniel Klose in das Amt des Marketingbeauftragten gewählt.

Nachdem dieses Jahr die Proben des Orchesters montags stattfanden, haben sich die Mitglieder des Vorstands zur Steigerung der Probenbeteiligung für die Wiedereinführung der Freitagsproben entschieden. Diese finden demnächst wieder ab 20 Uhr im Bürgersaal statt.

Die beiden Dirigenten Markus Johnen und Christian Reinartz blickten zufrieden auf ihr erstes Jahr im Amt zurück. In ihrer Ansprache an die Musikerinnen und Musiker bedankten sie sich für deren Vertrauen und freuen sich auf die Proben und Auftritte im nächsten Jahr. Zu den Highlights im Jahr 2019 zählen vor allem das Schützenfest in Düsseldorf-Lörik sowie das Schützenfest in Orsoy. Für die Jugendmusikerinnen und -musiker bleiben Rebecca Emonds und Anna Lauscher als Betreuerinnen erhalten. Diese bedankten sich bei Lisa Löhrer für das Dirigat im Jugendorchester sowie bei Jaqueline und Hendrik Schlüper für das Dirigat im Schülerorchester.

Der Verein freut sich auf das kommende Jahr.