1. Lokales
  2. Eifel

Schleiden: Fünf Verletzte bei Hausbrand in Schleiden

Schleiden : Fünf Verletzte bei Hausbrand in Schleiden

Beim Brand eines dreigeschossigen Hauses in der Eifel sind in Schleiden fünf Menschen verletzt worden. Sie hätten Rauchvergiftungen erlitten, berichtete die Polizei in Euskirchen am Sonntag. Ein Mann wurde von der Feuerwehr mit einer Drehleiter von einem Balkon gerettet.

reD eahSncd ewudr ufa iene cheelegstsils mueSm hesäzt.gct Die gtrameeuüiHnse nisee itm nireh tGnseä zum sleesareJhhwc hcan drußnea e.gneggan sAl eis wereid innehi lw,nolet bhea enie uchCo in enmFlma dnesg.nate eDi rreuhFeew knoten dne rdaBn önche.ls eDi rcesahU llso nnu rlmetteti edn.rew