1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Fünf neue Azubis bei Otto Junker

Eifel : Fünf neue Azubis bei Otto Junker

Bei der Firma Otto Junker, dem größten Arbeitgeber in der Gemeinde Simmerath, sind am 3. September fünf neue Auszubildende aus der Region ins Berufsleben gestartet.

iSe udrwne mvo edntriVnesoz edr ücnäsufh,htGefgsr nrrBdeaw ,fRei rltenloseirePa ahocmJi ,lelK bssnuegAdlutilier rsetnaC eGönr udn erd sndlnvetrltetreee itdiislnrungA,ubesel eVivni fn,fsSeet ßgbeütr.

sE wird ni ned rfneeuB koirtrkeelEn üfr hBrs,tbticekeien oinrkaiFrmhftaec frü anttosyienitrmegS und niktsuranneadmfuI stleaeuigb.d neEi sslnlgdeluuebtAis zum hetnrcoriaeMk tis seirhb unbezttse. „ürF iene rnoPes bteeti cshi aols nohc dei Cec,nha eniun.sitezeg

reD ihrtcSt ni neei uAnbsuldig sit sib uz end nbsiHetfreer heno sweertie ligmöh,c“ so egdbsAelinrlustui .nrerGö ansteImgs nsdi erdetiz 32 zbnAdueuidlse bei tOot kJerun hec.ibättgfs