1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: Führerloser Lkw: Arbeiter wird eingeklemmt

Kostenpflichtiger Inhalt: Simmerath : Führerloser Lkw: Arbeiter wird eingeklemmt

Ein 33-Jähriger ist am Freitagabend schwer verletzt worden, als er versuchte, einen fahrerlos rollenden Lkw anzuhalten. Er wollte in das Führerhaus springen, wurde aber zwischen Fahrertür und Krangewichten eingeklemmt.

inE FsahgatrLaer-wne thtea nesien Lkw gngee 713.0 hUr ma aRdn rde fneabTaethicraltseß aeltegtslb dun ieenn eointnarC aedtihnr e.gstabtze Eien dtuSne etrpsä itrege red wkL uas hrbise enrelkgtuär ahUcser afu edr iseletn ertßSa sni olleR.n

nEi erri-3jhgä3 riAtbere ecrutevs,h sad kcnglUü etaz:halfunu rE rngsap nis eurF,shrhaü um end agtLsnaew zu eponpts. asD gnaleg mhi odhjce chtin eezti.tgcihr ienS etrröUkpern weudr nicwhsez der arreFtürh dnu fua dme eewgGh gnteslaeblet tkwhgiacrKnnee eet,gmlkeimn sal edr Lkw oteleil.rtwre bDeia edrwu erd 3gJäh3ei-r shewcr ztr.lteve

emNcdah rde asawgtLne an dne wieGctenh rigveloeortlb arw, neotnk nei wirreeet rteAreib neinse lgleKnoe sau med erFahrühus nhe.iez eDr weLnstgaa roellt ewtrei awrätbs enegg end ntCaeon,ir eien keceH dnu eein e,Lertan ow re zmu Sittansldl .mak

reD telveeztr rbierteA reuwd rvo Otr vno eimen tzrNaot ovrgrset dun zur nertewei Vsonegrrgu in eni ekrKusnhana hrgct.bea