1. Lokales
  2. Eifel

Hohe Inzidenz: Freilichtmuseum Kommern schließt erneut

Hohe Inzidenz : Freilichtmuseum Kommern schließt erneut

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern öffnete nach dem langen Winter-Lockdown am 11. März 2021 seine Türen für die Museumsgäste – nun schließt es erst einmal wieder die Pforten.

Zunächst war nur das Gelände offen und lockte zum Spazierengehen, die Gebäude, Ausstellungen und Läden waren noch geschlossen. Parken und Eintritt waren frei. Mit bereits im Voraus gebuchten Tickets und einer einfachen Nachverfolgung stand dem Besuch im weitläufigen Gelände des Museums also nichts mehr entgegen.

Diese Chance nutzen seit Öffnung knapp 4200 Personen und die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Nun schließt das Freilichtmuseum Kommern ab Montag, 29. März, aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung erneut, da die Inzidenz im Kreis Euskirchen über dem Wert von 100 liegt.

Hinter den Kulissen wird intensiv an einer möglichen Wiedereröffnung Anfang gearbeitet. Die Szenarien und Genehmigungen dafür werden mit den jeweils zuständigen Behörden während der zunächst dreitätigen Schließung entwickelt. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.kommern.lvr.de.