1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Flüchtlinge: An der Kapazitätsgrenze

Nordeifel : Flüchtlinge: An der Kapazitätsgrenze

An der Kapazitätsgrenze angelangt, was die Aufnahme weiterer Flüchtlinge betrifft, sehen sich aktuell auch die Kommunen Monschau und Simmerath, nachdem die Bezirksregierung Ende letzter Woche kurzfristig alle Kommunen im Regierungsbezirk aufgefordert hatte, jeweils 70 weitere Plätze zur Verfügung zu stellen.

semmtrhSai eürBestirmegr iK-nrlHzae srnenHam histe ied deGimene ietdrze icnht in erd ag,eL zsurfgiitrk eweeitr ePzätl frü cglihFüntel ee,bilutreztslen uamlz im gklieucAbn edwre gnasirnouegeeottarBsunin cnoh hredshnttiescieSie zu benmekom iesn.e mnaHsnre evtwesir uaf ide cehsätn itungzS sed srtKeasnsbi bei rde eeädgorittnS haencA am .gMnaot Hrie msüse eine Lönusg egunnefd dwenre, edi mi nSine larel oKnumnme dre iterägtneSod .esi

Auch cMosnauhs imitrerBeesgnrü ragarteaM rtietR ietsh rieh Kmuonme ulakelt hcint in dre chP:lfit Zu„r gnhbugiFtrncngnsirtlüelu genhe rwi ovadn a,us assd nedear emKumnno aus der ttoSirenedgä ehri pezKitatnaä roviagngr pnrü.ef

rZu iteZ itgle ucMoanhs mit 418 zteorPn iwte büer edm Sllo, udn es erdüw nru nnad in Egungwär gnz,eoge fuuek,nztoacs nwne erenda uoenmKnm ierh irehr naVnugrrweott hctni ähnmekn,ac aws hic so cinht nehn.eam“ In hsMuacon insd emmanton 740 neosePnr ni wize onNfuünknerttet recnhgt.tbeuar