Viel Weihnachtsdeko: Flohmarkt öffnet seine Tore auf dem Hof Klein

Viel Weihnachtsdeko : Flohmarkt öffnet seine Tore auf dem Hof Klein

Wieder gehen die Tore und Türen auf dem Bauernhof Klein auf zu einem gut gefüllten Flohmarktlager. Vom 21. bis zum 23. September darf in der Zeit von 11 bis16 Uhr in Imgenbroich, Hengstbrüchelchen 42, wieder nach Herzenslust gestöbert werden.

Einen großen Teil der Fläche nimmt der aufgebaute Weihnachtsmarkt mit viel Deko, Beleuchtungen, Krippen und schönem Glas und Baumkugeln ein. Viele Dinge wechseln den Besitzer — der eine braucht‘s nicht mehr, der andere ist froh, es gefunden zu haben.

„Durch dieses Geben und Nehmen ist es uns weiterhin möglich, viele sozial Benachteiligte und Großfamilien kurzfristig zu unterstützen“, sagt Initiatorin Alice Klein. Schon jetzt weist sie hin auf die Tannengrünspenden-Aktion vom 23. November bis zum 1. Dezember.

Mehr von Aachener Nachrichten