1. Lokales
  2. Eifel

Im Einsatz: Feuerwehr löscht Brand im Gewerbegebiet

Im Einsatz : Feuerwehr löscht Brand im Gewerbegebiet

Ein Brand im Gewerbegebiet in Rollesbroich hat in der Nacht auf Dienstag für einengroßen Sachschaden gesorgt. Auf dem Gelände eines Recyclingbetriebs an der Völlesbruchstraße brannten größere Mengen Holz.

Die Feuerwehr kümmerte sich zunächst um den Schutz einer benachbarten Halle und in der Nähe abgestellter Baumaschinen. Sie verhinderte ein Übergreifen des Brands. Eine Hebebühne, die in der Nähe des Feuers stand, wurde allerdings stark beschädigt.

Es entstand nach erster Schätzung ein Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Die Bevölkerung war über die Warnapp NINA vor einer Geruchsbelästigung gewarnt worden.

Die Brandursache konnte bislang noch nicht geklärt werden; die Kriminalpolizei hat deshalb die Ermittlungen aufgenommen.

Insgesamt waren rund 60 Einsatzkräfte der Löschgruppen Rollesbroich, Lammersdorf, Strauch und Steckenborn für circa 4,5 Stunden im Einsatz. Die Führungsgruppe der Feuerwehr, der Gerätewagen-Atemschutz der Städteregion Aachen, der Kreisbrandmeister, der Rettungsdienst und die Polizei waren ebenfalls vor Ort.

(ag/pol)