1. Lokales
  2. Eifel

Rurberg: Exprinzen spenden für schwer kranke Kinder

Kostenpflichtiger Inhalt: Rurberg : Exprinzen spenden für schwer kranke Kinder

Im Jahr 2001 setzten sich alle ehemaligen Prinzen des 1. KV Kiescheflitscher Rurberg-Woffelsbach zur Karnevalszeit zusammen und fassten den Entschluss, gemeinsam für bedürftige Menschen oder soziale Institutionen zu spenden. Sie gründeten die „Traditionsgemeinschaft der Exprinzen“. Seitdem wurde jedes Jahr eine beachtliche Summe zusammengetragen und zur Verfügung gestellt.

In eimdse hJra eibteürrche dsa reeanteimd ainznrr,epaP Pnizr rchEi .I dnu zrisiensnP iCauadl I.,I im tfAiononhus in rurbeRg sbsohmciyl nenie ßegnbrroüe ckeSch berü 1650 uEor na nde rrFe„skireöd enrekkhSrcaw rdKien ni erd ngReio Acnh.ae“ mI nRaemh des rnniP-ez udn slüKslaotbm edr isrtehleshKeccfi enmhna eAeamirnn i,Pmre eisaGl rEess ndu gdrHeadli BdeamlrnS-chchüailva den cSkhce für dne ösedrFrrkei ggeneet.n aDs ledG ommtk nun veline scwhre anrnkke dKinren und nered nFiilmea ni rde oigneR .gezutu