1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Erstklässler aus Roetgen sind auch im Winter „ganz schön helle“

Eifel : Erstklässler aus Roetgen sind auch im Winter „ganz schön helle“

Die ersten Schulwochen und auch ihre ersten Schulferien haben die 75 Erstklässler der Gemeinschaftsgrundschule Roetgen nun schon hinter sich. Auch den Weg zur Schule am Morgen haben die I-Dötze mittlerweile verinnerlicht und dabei spätestens diese Woche nach den Herbstferien feststellen müssen, dass es morgens immer früher dunkel wird, wenn sie sich auf den Weg zur Hauptstraße machen.

„btaH Irh nden erhm elehl dore ehmr lkudne Hseon nud nakeJc im n?crkhaS“ twolle luihcietrnleS Sanuens rootBt ma ihwtgnoMmtorec nvo den Kerdnni wsisen, und hmer giFren nhelctesnl bei erd heer lknuedn ndeugKil ni ied t.Luf D„sahelb emtmbok Irh hueet nei e,Ghks“nce utfree scih oBtotr dnu etrtlveie igmnaeems imt enhir Kiglleennon sieow eK-zHrlnia aBicredhb vom lubrtMoco )C(M negoteR 57 elueet-ldcgebhn ientrwhShsteescie na alel nide.Kr

ieEn elrDvietrei liolinM reedsi ekdnnreeeirletf nseWet mtsa azupeK nud med crudAkuf ehdek„tteirevse“kVr hat dre ACDA acuh ni emides rhaJ uibsteendw tirv,etle wlei ide steeW ied dnireK auf edr rßeSta 014 eetrM wiet hstircba ,mcath ädewnhr aurfrthoAe die tegnsnjü ndu scescnthwhä mehertrelinekVserh snost srte usa 52 Merten eunrEnnftg nereennk.

dnU hedalbs htge tmi dre no-SAihitewenscsrtkhieet unert dme Mttoo „zaGn nhöcs el“l!he ni mdeies Jrha uhac ine tebWetrwbe :enhier ndecnushul,Gr die neem,tdronuike sasd rieh reEstsslkärl ied tWseen meegrßliäg ,nagrte nahbe dei eChcna ufa lewrtvelo Prse.ie eDi Selnhuc lheteran eatak,Pl fau enend ied niKrde rmevrkeen nne,kön anwn eis eid tWesne grnaeget hnbae. enWn edi lhSenuc hanc rvei hcWeon ein ooFt dse stroseP na die DgfAtnASu-tiC b„leeGr el“gnE ,denesn aehbn ies die ,hCaecn nhsueecGit im retW von bis zu 500 Euro uz geinewn.n