1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Erste Anzeichen für den Altweibersommer in der Eifel

Kostenpflichtiger Inhalt: Nordeifel : Erste Anzeichen für den Altweibersommer in der Eifel

In den Getränkeläden gibt es bereits Oktoberfestbier, Spinnen und Wespen sind verstärkt unterwegs, nach kühlen Nächten breitet sich der Morgentau auf den Wiesen aus und eine dicke Dunstglocke liegt über dem Rursee. Dies sind die untrüglichen Anzeichen dafür, dass der Altweibersommer naht.

ocNh baer aerb nönenk shic ide lrefäruVo red ilrbneehscht uWrniettg onch nhict os icrhitg .tuehrsdncez cuAh in dre voltezenrt emSnmfwoeicoerher lthä sad baesilt retmwtemorSe an ndu wnne es os beb,lti annd slnetlo irw usn end erSmmo 0132 ugt men,rke afsll lam wdeier nejamd mti edr Ftlesnlutseg fitat,tru ssda rüfehr ied mreSom ja veil bserse ensegew nes.ie