1. Lokales
  2. Eifel

Imgenbroich: Erlenweg: Geplante Wohnbebauung zu dicht

Kostenpflichtiger Inhalt: Imgenbroich : Erlenweg: Geplante Wohnbebauung zu dicht

Dem steigenden Bedarf an Wohnraum, insbesondere in Imgenbroich, möchte eine Investorengemeinschaft Rechnung tragen und in der Ecke Erlenweg/Grünentalstraße auf einem rund 4000 Quadratmeter großen Grundstück vier Mehrfamilienhäuser mit knapp 30 Wohneinheiten errichten, zum Teil als Miet- und zum Teil als Eigentumswohnungen. Der vorgelegten Planung aber wollte der Monschauer Planungsausschuss vorerst nicht seine Zustimmung erteilen und lehnte daher die Änderung des Flächennutzungsplanes ab.

Hrlaim beWer DC)U( ash in rde treolgevneg lagnnPu neei uz ohhe chuVidtrneg dnu mdita nredveunb niene esulrVt vno äauitonqthlW der nvnoenhreda .bungaBeu aD eeins lszeiao kifnotlKe mogrpamti.rre

greGro Mtraah S)P(D sha itm lciBk ufa nei ähshilenc abhoeVrn an erd utßndaBsseer in Rngteoe ienke Reeedrsggoerfusrnn uaf dei Sdtta scMunoha kmeu,zomn wnne nam dne ngtAra afu liueiEgntn esein sflueprhtvnBnaaeeailr hl.enbea

rnereW Krieclk Grnü)e( ahs ehri ieenn lFal nov rcalehksssi deaniubrn,bnagtHuel ied ichs ctnih an eid phicesyt nonWubahbueg in Icoiehrngbm pesaans. Es erdwe imt cShieiehtr ebeoPrlm .ebnge

reD uucsshsAs clsohss cshi emd scoVlhrag nov rWnere rieKkcl ,an ssda dei Itveietgsrnfaeemconnsh heri algunnP nhoc mienla beiüraenbert mgeö dnu dann neeni uenen Vglashrco ruz soikDsusin nleetls .solel