Erfolgsgeschichte beim TV unter Freddy Metohu setzt sich fort

U12 wird Vierter in der Oberliga : Starker Basketball-Nachwuchs in Mützenich

Eine wahre Erfolgsgeschichte schreibt die Basketballabteilung im TV „Eintracht“ Mützenich. Und dies Dank Abteilungsleiter und Trainer Alfred (Freddy) Metohu, dessen unbändiger Einsatz und Begeisterung für diesen Sport seit einigen Jahren eher noch zu- als abnimmt.

Ihre bereits zweite Saison in der Oberliga schloss die Mannschaft der U 12 jüngst wieder genauso erfolgreich ab wie im Vorjahr. Ein sensationeller 4. Platz der Abschlusstabelle stand hier jeweils zu Buche! Und dies bei elf Konkurrenten aus Köln, Leverkusen, Bonn, Neunkirchen, Grevenbroich, Brühl und aus dem Bergischen.

In der aktuellen Rangliste U-14 des Westdeutschen Basketball Verbandes steht der TV Mützenich auf dem kaum toppbaren und schon historischen 38. Platz von über 300 Vereinen aus NRW. Die beiden großen Vereine der Region, Brander TV (74.) und BG Aachen (92.), rangieren deutlich weiter hinten.

Unterstützt wird Metohu (0171–7401618) von Phillip Bülles und Lisa-Marie Hermanns bei diesen Trainingszeiten der Mützenicher: Dienstags 17–18.30 Uhr (U12/14 Mix) und 18.30-20 Uhr (U16/18 M) Hauptschule (nur Sommer Saison 1. März - 30. November) // Donnerstags 16.30-17.30 Uhr (Minis U10), 17.30-19 Uhr (U12/14 Mix) Mützenich, 19-20.30 (U16 M und U18 W) Hauptschule (Sommer) // Freitags 16.15-17.45 Uhr (U12/14), 17.45-19 Uhr (U16/18M) Gymnasium (nur Winter 1. Dezember - 28. Februar). (ges)

Mehr von Aachener Nachrichten