Ereignisreiches Jahr für den Konzener Kirchenchor

Generalversammlung mit Rückblick und Wahlen : Ereignisreiches Jahr für den Konzener Kirchenchor

Die 21 Sänger des Konzener Kirchenchores blickten bei der Generalversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Mitgestaltung von Gottesdiensten in der Heimatpfarre, aber auch außerhalb von Konzen, stand im Mittelpunkt. Bei den Vorstandswahlen kam es zum Wechsel im Amt des Kassierers: Karl-Heinz Huppertz folgte auf Karl-Heinz Müller.

Mit dem „Schifferlied“ eröffnete der Männerchor die Versammlung in der Gaststätte „Achim & Elke“. Vorsitzender Heinz-Hermann Palm freute sich, auch zahlreiche inaktive Mitglieder zu begrüßen. Palm umriss, wie nah Glück und Leid die Chorgemeinschaft berührten: Herbert Jansen feierte quickvergnügt seinen 90 Geburtstag. Andererseits begleiteten die Sänger Helmut Gasper und Rudi Neuß zur letzten Ruhestätte.

Geschäftsführer Klaus-Dieter Haas ließ das zurückliegende Vereinsjahr Revue passieren: Das 41. Konzert zur Weihnachtszeit mit dem Musikverein begeisterte die Zuhörer. Festmessen zu Ostern und zur Pankratiuskirmes gestaltete man ebenso wie heilige Messen in Imgenbroich zum Sebastianusfest oder zur Kirmes. Im Frühjahr besuchte der Chor das Monschauer Maria-Hilf-Stift und gab der Sonntagsmesse einen besonderen Rahmen. Erstmals war der Konzener Kirchenchor bei einem Touristengottesdienst in Schwammenauel dabei.

Klaus-Dieter Haas hatte auch etliche gesellige Termine erfasst: So der Auftritt beim Seniorenkarneval oder das sehr gut besuchte Sommersingen an der Kirche. Der Geschäftsführer wartete auch mit statistischen Zahlen auf: Die 21 Sänger und Chorleiter Helmut David sind im Durchschnitt 70,77 Jahre alt, und jeder Sänger ist im Durchschnitt seit annähernd 38 Jahren aktiv.

Letztmalig trug Karl-Heinz Müller den Kassenbericht vor. Bruno Call und Heinz Kreitz hatten die solide Kassenlage geprüft und bescheinigten eine einwandfreie Tätigkeit. Lob und Dank zollte Vorsitzender Palm dem scheidenden Kassenwart. Unter dem Beifall der Chormitglieder überreichte Heinz-Hermann Palm ein Abschiedsgeschenk an Karl-Heinz Müller, der dem Chor inaktiv verbunden bleibt.

Chorleiter Helmut David zeigte sich von seinem Männerchor voll und ganz zufrieden. Er lobte die intensive Probenarbeit und daraus resultierend überzeugende Leistungen bei Darbietungen. David unterstrich auch das gute kameradschaftliche Verhältnis im Konzener Kirchenchor. Auf Antrag des Ortskartellvorsitzenden Peter Jung erteilten die Anwesenden dem Vorstand Entlastung.

Die anschließenden Neuwahlen erfolgten einstimmig: Heinz-Hermann Palm bleibt Vorsitzender, Klaus-Dieter Haas Geschäftsführer und Walter Voss Notenwart. Das Amt des Kassierers übernahm Karl-Heinz Huppertz, und die drei Beisitzer Raimund Krings, Werner Läufer und Günter Michaux komplettieren mit Chorleiter Helmut David den Vorstand. Hubert Heck und Gerhard Jansen werden künftig die Kasse prüfen.

Ehrenvorsitzender Heinz Kreitz dankte Chorleiter David, der seit 42 Jahren den Konzener Kirchenchor leitet: „Die Sänger merken an seinem liebevollen Gesichtsausdruck ganz gut, wenn die in intensiver Probenarbeit einstudierten Lieder einwandfrei vorgetragen wurden.“ Heinz Kreitz ehrte anschließend seinen Nachfolger im Amt des Vorsitzenden: Heinz-Hermann Palm gehört seit September 1993 dem Kirchenchor als Sänger an und übernahm 2006 den Vorsitz. Kreitz dankte Heinz-Hermann Palm für sein Engagement und zeichnete ihn für 25-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel des Chores und einer Ehrenurkunde des Diözesan-Cäcilienverbandes aus.

Ebenfalls seit 25 Jahren gehört Werner Läufer zur Konzener Sängerschar. Ihn zeichnete Heinz-Hermann Palm aus. Vorsitzender Palm dankte Werner Läufer für mittlerweile rund 20-jährige Mitgliedschaft im Vorstand und unterstrich besonders auch dessen Einsatz außerhalb des Singens für den Chor.

Die Generalversammlung, die von Liedvorträgen umrahmt wurde, endete mit einem Foto-Rückblick auf das Vereinsjahr 2008 durch Klaus-Dieter Haas. Am vergangenen Sonntag umrahmte der Kirchenchor das Hochamt in Konzen aus Anlass seines Cäcilienfestes.

Mehr von Aachener Nachrichten