Entlassfeier der Förderschule Nordeifel

Entlassfeier der Förderschule Nordeifel : Die „Champs“ verlassen die Schule

„Die Champions verlassen Euch“. Unter diesem Motto stand die Abschlussfeier der Förderschule Nordeifel, bei der sieben Schüler in der festlich geschmückten Turnhalle der Schule in großem Rahmen verabschiedet wurden.

Schulleiter Robert Knauf zeigte sich erfreut über die Resonanz der Besucher, unter denen sich auch zahlreiche Ex-Schüler mit ihren Eltern waren. Darüber hinaus wies Knauf darauf hin, dass sich die Förderschule erfreulicherweise weiter im Wachstum befinde: „Im nächsten Schuljahr werden wir 72 Schüler haben.“

Die standen aber zunächst einmal an diesem Tag hinter den „Entlass-Champs“ im Hintergrund. Zu Beginn der Feier hatten Gemeindereferent Sven Riehn und Pfarrer Volker Böhm einen ökumenischen Wortgottesdienst, wobei Riehn schmunzelnd anmerkte, dass das Wort „Champs“ nicht im Evangelium zu finden sei. Böhm und Riehn wünschten den Absolventen für den neuen Lebensabschnitt alles Gute und erteilten ihnen Gottes Segen.

Zwischen dem von den Schülern und Schülerinnen gestalteten Programm mit Tanzeinlagen, Liedern und Sketchen gratulierte Simmeraths Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns auch stellvertretend für die Bürgermeister von Roetgen, Monschau und Hürtgenwald den Absolventen. Hermanns: „Ich freue mich sehr, dass der Bestand der Schule zumindest für die nächsten Jahre gesichert ist. Ich bin der festen Meinung, dass diese Schule und diese Schulform unverzichtbar sind.“

Von den sieben Entlass-Schülern der Förderschule hat auch in diesem Jahr wieder ein Schüler den Hauptschulabschluss der Klasse 10 geschafft, was sowohl Schulleiter Knauf als auch Bürgermeister Hermanns hervorhoben. Die anderen Schüler konnten mit dem Förderschulabschluss glänzen. Eine Ausbildung zum Dachdecker und zum Garten- und Landschaftsbauer werden zwei Schüler demnächst beginnen. Die anderen Absolventen starten im neuen Lebensabschnitt mit unterstützten Beschäftigungen und berufsvorbereitenden Maßnahmen.

Am Ende der Entlassfeier gab es natürlich unter viel Beifall auch die ersehnten Zeugnisse für die Absolventen Tim Ahn, Lucas Strauch, Joanna Behlke, John-Pierre Beckers, Sarah Müller, Denis Johr und Dennis Gottschalk.

(ani)
Mehr von Aachener Nachrichten