Eintracht Mützenich spielt am 13. April sein Frühjahrs-Konzert

Frühjahrskonzert in Mützenich : „Eintracht“ lockt den Frühling

Rock und Polka, Marsch und Filmmusik, Pop und Swing: Es ist wahrlich für jeden etwas dabei, wenn der Musikverein „Eintracht“ Mützenich am kommenden Samstag, 13. April, zu seinem traditionellen Frühjahrskonzert bittet.

Beginn des Konzerts ist um 19.30 Uhr im gemütlichen „Wohnzimmer“ der Kunst- und Kulturstätte „Weisses Pferdchen“ an der Eupener Straße in Mützenich. Einlass ist ab 18.30 Uhr und der Eintritt ist frei.

Im Mittelpunkt des Abends steht wie immer das große Orchester unter der Leitung von Helmut David, das sich seit Monaten in Register- und Gesamtproben auf das Konzert vorbereitet hat. Die Musiker werden ein äußerst vielseitiges Repertoire von Abba bis Toto und von den 90ern bis zu den Oberkrainern präsentieren. Vor dem großen Orchester der „Eintracht“ wird das Jugendorchester des Vereins unter Leitung von Stefan Jollet Kostproben seines Könnens geben.

Wie in den letzten Jahren lädt die Theke nach dem Konzert zum gemütlichen Zusammensein ein.

(hes)
Mehr von Aachener Nachrichten