Simmerath: Eine Tonne Blei am Simmerather BGZ gestohlen

Simmerath: Eine Tonne Blei am Simmerather BGZ gestohlen

Metalldiebe haben über eine Tonne Blei vom Gelände des BGZ in der Walter-Bachmann-Straße/Kranzbruchstraße gestohlen.

Das Metall stammt aus dem Fachbereich Dachdecker und befand sich in mehreren Holzkisten, die vor dem Gebäude abgestellt waren.

Es handelt sich um altes Blei, das in der Regel dort gesammelt und später wieder verwendet wird. Der Tatzeitraum scheint zwischen dem 20. Dezember und Dienstag, 7. Januar, zu liegen, als der Diebstahl morgens entdeckt wurde. Einen Hinweis auf die Täter hat die Polizei bislang nicht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten