1. Lokales
  2. Eifel

Urteilsspruch: Ein Jahr wegen Vergewaltigung

Urteilsspruch : Ein Jahr wegen Vergewaltigung

Wegen Vergewaltigung in zwei Fällen hat das Aachener Landgericht einen heute 22-jährigen Belgier zu einer auf Bewährung ausgesetzten Freiheitstrafe von einem Jahr verurteilt (Az.: 96 KLs 2/20).

iDe .4 oeßgr sutrfmemakdJearng nfaedb anch reihr Vanherdglnu entru suAssluchs der titlhfencif,keÖ dsas edr etgusBhidlec mi vroeebNm 2108 isene rdFnenui wtrieageltgv eahb – emlani in esenri nhgouWn ni ,epEun asd ndaree laM in rehir Wunghon mi atSegteidtb acsuon.hM

eDi mrmeKa getle dme zur ttaTiez 02 ahJer alnet eaetglknAgn dmuez neie hticeprestuahe gBaenulndh auf udn uettlrverie ,hin ielrbnahn von scehs nnoMeat 008 uorE na dne eViner eFun„ar eehnfl eaFunr“ uz zel.han