1. Lokales
  2. Eifel

Urteilsspruch: Ein Jahr wegen Vergewaltigung

Kostenpflichtiger Inhalt: Urteilsspruch : Ein Jahr wegen Vergewaltigung

Wegen Vergewaltigung in zwei Fällen hat das Aachener Landgericht einen heute 22-jährigen Belgier zu einer auf Bewährung ausgesetzten Freiheitstrafe von einem Jahr verurteilt (Az.: 96 KLs 2/20).

Dei .4 greßo dukemnrsagfatremJ nefbad hnca hrire lgrnuedhnVa rntue ulucssAhss dre ekeli,tÖftfhcin assd red liughsctdBee im bmreNevo 2801 esien ndrFienu rvatggilwtee abhe – aenlmi ni reesin nWuhgon in e,Enup ads reaned lMa ni riehr hounngW mi tdgteaeiStb sa.honcuM

eiD meaKrm tlege dme ruz ztaitTe 20 aJehr lntea aeengAktgnl ezumd niee hctspiaerteueh Bulgahdenn ufa udn rvreluettei i,nh inbhlnrae onv cessh etaMnno 800 rouE na end Veneir Faeur„n fnlhee aunFer“ uz .nlhzea