1. Lokales
  2. Eifel

Kommentar zum Wild-Camping per App: Ein Ärgernis, das auf alle zurückfällt

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zum Wild-Camping per App : Ein Ärgernis, das auf alle zurückfällt

Camping ist im Trend und durchaus sympathisch – sofern Rücksicht auf Natur und auch die einheimische Bevölkerung genommen wird. Dazu gehört auch, dass man nicht unbedingt alles macht, was rechtlich oder auch faktisch möglich ist.

Wnne rFhera ovn ebu0lr1.000-oiMno0E- fau leTuef mkom saur ebi beehrünG frü feeflziiol lSepällzett srkuenna erdo hisc arg mieb ewrhicrassFs ufa dme dFeofrhi in rRubreg biedneen, ath ads jdelfslane hnict rhme vile itm ratmmihonsce afeil“V„n zu n.tu nnaD sit dsa chienfa nur nei nir,sgerÄ sda tilezlcht fau ella Carmep r.läüctflkuz

drGaee in edr leenuktla uottiniSa sit schaihkecümRnt dsreeosnb .obnetge nwoAnhre esmnsü shic nchti lalse iteneb es.saln Wer illw nhosc onv neiesm Boakln afu ennie dnlwei ztClinamgapp eh?sacnu