Konzen: Eifelverein Konzen bietet abenteuerlichen Wandertag in den Osterferien an

Konzen : Eifelverein Konzen bietet abenteuerlichen Wandertag in den Osterferien an

Der Eifelverein Konzen bietet einen abenteuerlichen Wandertag im Nationalpark Eifel an. Am Mittwoch, 28. März, können die Teilnehmer die anspruchsvolle, nicht barrierefreie erste Etappe des Wildnis-Trails (ca. 25 km; Höfen — Einruhr) entdecken.

Vor dem Start entscheiden sich die Wanderer, ggf. den Streckenverlauf zu verkürzen. Festes Schuhwerk, witterungsgeeignete Kleidung sowie Rucksackverpflegung und Pkw sind erforderlich. Treff ist um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Kirche Konzen.

Die Fahrt zum Startpunkt in Höfen wird mit privaten Pkw zurückgelegt. Die Fahrt vom Ziel zum Ausgangspunkt kann mit dem Trail-Express (Entgelt) oder einem privaten Shuttle-Service zurückgelegt werden. Wanderbegleiterin ist Brigitte Palm, Anmeldung bis 27. März unter Telefon 02472/ 3944.

Mehr von Aachener Nachrichten