1. Lokales
  2. Eifel

Konzen: Eifelverein fährt zu Schafen und zum Wein

Konzen : Eifelverein fährt zu Schafen und zum Wein

Die traditionelle Tagesexkursion der Ortsgruppe Konzen des Eifelvereins stand kürzlich wieder auf der Agenda. Diesmal ging es ins nahe Dreiländereck Deutschland—Belgien—Niederlande, das — wie der Reiseführer erläuterte — vom Wiener Kongress bis zum Ersten Weltkrieg ja sogar ein Vierländereck war, als der Zwergstaat Neutral-Moresnet noch existierte.

chNa enire rFhat rbüe danL reeitrenhc edi lesuArfglü lkneSena dun tdami esnei der am üsenctlihds ngneeglee rfDeör red aNdi.elnreed uGt enie tundeS agnl eahmct rtdo nie rähScfe mvo „aasphSokic ra“egeldlMn auf neeir eWide dei teresirneiets iupReepegrs mti edn gAeuabfn dre rmndeone glnSacftuahh trrutva.e

Vlie erkträs chno las ni uehDslcdtan mehenn Srhefäc nfbuagAe zmu Ehtrla red uarN-t ndu ufeKuanndslhttcarl wa,rh rwdeu eittr.bhec ieS nisee uhca radufa neei,gswnea ad ide nnieahEmn usa reicuahfFlkevs nhcti rnaiuheesc dun edi hruSc osarg ein casehtuzZgfstä leatls.der

ahDnac ging se frü die puerGp ahnc eEpn auf sda abrhboel der fsrtthcaO leenegeg unetiWg „eL qoC isfr“é, auf mde siet 0205 iWne aanubget dun iets 8002 teenetrg w.rdi berÜ Vsaal urfh amn clhicilshße iderwe hcna .nonKze