Eifelchor: am 16. Dezember in der Höfener Landschaftskrippe

Zwei Konzerte und Versammlung : Eifelchor singt Weihnachtslieder an der Landschaftskrippe

Der Eifelchor lädt für Sonntag, 16. Dezember, in die Höfener Pfarrkirche ein. Ab 16 Uhr singt der Eifelchor Weihnachtslieder an der Landschaftskrippe.

Er möchte Reiner Jakobs bei seiner Aktion für krebskranke Kinder unterstützen und freut sich auf ein schwungvolles Konzert mit besinnlichen Momenten. Das Konzert ist zum Mitsingen für Jung und Alt.

Am 23. Dezember, 17 Uhr, stimmt der Eifelchor in der Kirche von Eicherscheid gemeinsam mit den Kindern des Kindergartens Eicherscheid und mit viel Freude auf die Weihnachtstage ein. Beim Konzert werden ebenso traditionelle deutsche Lieder als auch Weihnachtsklassiker aus anderen Ländern zum Hören und zum Mitsingen dabei sein.

Der Eifelchor e.V. hält am 30. Januar, 19 Uhr, in den Räumen des Pfarrheims Eicherscheid eine Mitgliederversammlung ab. Der junge Verein wird nach einem Jahr Bilanz ziehen und über seine vergangenen und zukünftigen Aktivitäten mit vielen Auftritten berichten.

Der Eifelchor hat die zahlreichen Chöre der Region um eine neue Farbe bereichert. Er möchte auch die Leute erreichen, die gerne in der Gemeinschaft singen würden, sich das aber bislang bei den etablierten Chören nicht zugetraut haben. In einer zugewandten und entspannten Probeatmosphäre kann jeder für sich herausfinden, ob er Freude am gemeinsamen Singen hat. Die Förderung zum Erlernen von Noten oder Gesangstechniken ergänzt das Angebot.

Die Teilnahme an Auftritten wird nicht zum „Muss“, sondern als Anreiz verstanden, freiwillig und mit Freude das Erlernte vorzuführen. Neben Auftritten runden Feste und Ausflüge das Vereinsleben ab.

Mehr von Aachener Nachrichten