1. Lokales
  2. Eifel

Einruhr: Eichhardt-Hütte: Nach Malocherei gibt es wieder Panoramablick

Einruhr : Eichhardt-Hütte: Nach Malocherei gibt es wieder Panoramablick

„Das hat mich schon seit Wochen gestört“, meinte Siegbert Heup, als er seinen Blick nun wieder zufrieden schauend von der Eichhardt-Hütte über Einruhr schweifen ließ. Das war bis vor einigen Tagen nicht mehr möglich gewesen, da hier laut des Vorsitzenden des Eifelvereins Einruhr-Erkensruhr allerlei Geäst den Blick von der errichteten Hütte auf das Dorf am See versperrte.

rrtheiEct uewdr dei adEcthteiür-tHh im hJar 9.891 nI nreie berü düffüinngtsen udn eetbwndeeißcnirsh Antiko tahte Hpeu tmi nsemie treenechaimnlh er„hnriuEr prrApsue“itbt nand dne gnaH uahlrnbet der -itaHhctrdeühEt inge.hteetifrsnc

Das ibergnEs dre haleeMiroc kann icsh mi asehtwrn einSn esd Wesrto enehs l.sanse oVn erd tieEhrhdacHt-üt nnak mna ab osoftr rdeewi neine rnabdeneuwr kmnboaralacPi auf iuhrErn ineeßgn.e