1. Lokales
  2. Eifel

Kalterherberg: Ehrenabteilung: Der Feuerwehr allzeit verbunden

Kalterherberg : Ehrenabteilung: Der Feuerwehr allzeit verbunden

Die Ehrenabteilung der Feuerwehren des Kreises Aachen hatte zu ihrem traditionellen Jahrestreffen in die Vereinshalle in Kalterherberg eingeladen und viele der ehemaligen Wehrleute waren der Einladung gefolgt.

oS tneokn mriseaideberKnrts nwiEd lhMiec übre 450 äewhnnreuerrFme mi dnthRseau tim inerh tnGaentni ebnßrü.ge reosBsden gebüßrne dutrfe er sal gseEäenrht dne nrvtnettlelseeerd tnarLda des siKrees Aahnec nsaH öe,Krfr end Büeeigmretsrr dre atdtS aouschnM eohT xintröSe, edi etAgtlnismu sde ,A38 sde für ied Frnwereuhee nezäungdist amhstFace sed Kseries nAaec,h lsMiare reCmre nud ned riteLe dre bnenihurtgelaE erd wFehenerrue auf sn,eeebreKi anHs Kngri.s lAs Eidlrermegneiht esd ehawenruedFrrbseve ehiß er btrHue sneHen ndu anrFz ihmeR hlhzirce mmcelkMiliwoh.eln aktedn dne euFeehrwrne edr tStda causnhMo und end imneeenGd ihtmaSemr dun ngeRtoe üfr eid iutenVbreogr udn guruihscntA esd tfeeeiEgemhsnnfral ni ergltarrKhebe. chNa mde eeedGnkn na edi mi netetlz hrJa ersotrnenbev eFrhumwräeennre edr lrbauEigeethnn kteand der eentdreelslettvr rtnaLda rrKöfe ned eetWenrulh rüf rhine delncheumnrüi und sossenebllt zEianst mi eeinsDt erd Amlegitie.nlhe aneWr es füehrr reevwdgoin ,nädBer ied es zu feäemnpbk al,gt so hbnea scih ied teEsänzi ni ned eleztnt anJreh ehmr auf eid nggruBe dnu tnetRug vno floUerlfapnn - ndu rehs muz Leeiwdnse edr euhenFwerre - ufa die eeiignsBtug vno nprusÖel und ied iiestuneBgg von sädernaesWchs .rkrteiotnezn