1. Lokales
  2. Eifel

Imgenbroich: Diskussion um den Kreisverkehr: Anwohner danken und üben Kritik

Imgenbroich : Diskussion um den Kreisverkehr: Anwohner danken und üben Kritik

Die von den Arbeiten am Kreisverkehr betroffenen Anwohner der Nebenstraßen Auf der Rahm, Am Weiher, Frohnepfad, Am Martinsfeuer, Am Stammhaus, und Schulstraße haben sich erneut mit einem offenen Brief an die Stadt Monschau gewandt.

naDir aneenbkd esi chis rfü i„ed wcethsitreis ukeeafühenzrcrg und sad hrescnelel dEne red omenren erbtsug“kVlnhsierg.eä

erlisgndA„l llnotse dei rlol,Pe eid am deEn edr ßaSret gasltleefut ondrew disn wederi churd ielbreveraerg lerPol tetersz we“rd,ne bnecrishe dei .Arnohnew tiM el,ant ithcn vraieereernbgl Plrln,oe dei eejrd erhahseemnnu nud erhcihaunnhdrf könne ise se hncit a.getn

eiD heornwAn inveewres in semdie Zegmhasnanum retenu afu eeni prhnkrugnVätlrculfgisee edr Satdt Mcauonsh sau emd rJha 81,49 ni edr esghtfaeetnl si,t asds eid aretßS fuA rde aRmh ithcn zur ugdbnnnAi sed tgeebGsebrweeie einden los.l udmeAerß nbegelak ide honreAnw ni ehmir ehnirbcSe eturne edi nolikoptfarIsitniom edr atSdt ancoMuh.s