Vossenack: Die stille Kunst der Federführung

Vossenack : Die stille Kunst der Federführung

Im Kloster-Kultur-Keller in Vossenack findet am Sonntag, 1. Oktober, 13 Uhr, die Vernissage zur Ausstellung „Die stille Kunst, eine Feder zu führen“ von Margret Scheidtweiler statt. Der Eintritt ist frei.

Margret Scheidtweiler aus Kreuzau stellt ihre kalligraphischen Werke aus.

Sie wird auch beim 1. Vossenacker Klostermarkt am 3. Oktober ihre Kunst demonstrieren und zum Kauf anbieten. Ein großes Franziskusfest in Gymnasium, Internat und Kloster findet am Dienstag, 3. Oktober, statt. Begonnen wird um 10 Uhr mit der Messe. Der Klostermarkt und das Fest eröffnen um 11 Uhr.

Mehr von Aachener Nachrichten