Nordeifel: Die neuen „Seniorenlotsen“ können kontaktiert werden

Nordeifel : Die neuen „Seniorenlotsen“ können kontaktiert werden

Seit Mai bot die Gemeinde Simmerath eine Ausbildung zum „Seniorenlotsen“ an. Die Pflegeberatung der Städteregion Aachen, die diese Schulungsreihe organisiert hatte, wird die Lotsen nun weiter begleiten und auch Nachschulungen anbieten.

Die ehrenamtlichen „Seniorenlotsen“ sind: Horst Droste (Simmerath), Helga Halt (Rurberg), Walter Herriger (Roetgen), Hubert Jakobs (Kalterherberg), Andrea Karbig (Simmerath), Marlene Kruse (Simmerath), Elisabeth Lennartz (Monschau), Rosi Lopez (Simmerath), Ingeborg Peters (Simmerath), Petra Schiller (Simmerath), Nicole Stollenwerk (Nideggen), Ulrich Tambornino (Strauch), Dr. Albert Ulrich (Kesternich) und Ulrich Wetter-Wendt (Simmerath).

Kontakt auf mehreren Wegen

Kontakt zu den Seniorenlotsen erhalten Interessierte bei Stephan Löhmann von der Pflegeberatung unter Tel. 0241/51985065 oder per E-Mail an stephan.loehmann@staedteregion-aachen.de.

Eine Kontaktliste gibt es zudem unter folgendem Link im Internet: http://www.pflege-regio-aachen.de unter: Beratung — Pflegestützpunkt — Weitere Informationen des Pflegestützpunktes.

Mehr von Aachener Nachrichten