Aachen: Die Baugrube ist ausgehoben, jetzt gehts in die Höhe

Aachen: Die Baugrube ist ausgehoben, jetzt gehts in die Höhe

Nach dem Ende der Tiefbauarbeiten geht es an der Baustelle im Schatten des Städteregionshauses jetzt aufwärts: Nachdem die Baugrube ausgehoben worden ist, beginnen in Kürze die Arbeiten für die Tiefgarage des Gebäudes an der Ecke Zollern-/Bachstraße mit 41 Stellplätzen.

Ende des Jahres soll der Rohbau stehen, im September 2011 soll der Bau mit fünf Etagen und einem zusätzlichen Staffelgeschoss fertig sein.

Während die Sparkasse Aachen als Bauherrin des 20-Millionen-Euro-Projekts im Erdgeschoss mit einer Filiale einzieht, werden in den oberen Stockwerken rund 300 Arbeitsplätze für Mitarbeiter der Städteregion geschaffen.

Der sandsteinfarbene Neubau integriert die drei denkmalgeschützten Gründerzeitgebäude an der Zollernstraße unter kompletter Beibehaltung der Fassaden.

Mehr von Aachener Nachrichten