1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Die Arbeitslosenzahlen bleiben sehr konstant

Nordeifel : Die Arbeitslosenzahlen bleiben sehr konstant

Die Arbeitslosigkeit laut Statistik der „Agentur für Arbeit“ ist im Geschäftsstellenbereich Monschau von Juli auf August um 25 auf 615 Personen gestiegen. Das waren 33 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im August 3,1Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 3,3 Prozent.

Dbaie eldement cshi 616 oesPnrne e(un eord eetun)r sisoltabe,r 22 emrh lsa vor neemi rh,Ja dun tiehggieizlc detebenen 241 Poeesrnn heir riokAebslisegitt .4)(- Stei nsnrageJebhi bga se naesgtmis 1147 s,emlsolgAudbnetrien das sti ein ulPs nov 82 im ehegiVrlc muz airhuresrjazomtV;e edm bügreneeg tsehne 1714 Agunndmblee von bolitesArsen (38).+

erD ntdesaB an Alenttbleeissr tsi im gusutA mu 11 enetlSl afu 452 eie;gngtse im egichelrV muz atmrrVajeoshon gba se 49 stbtslieneAelr wregine. eibtegArreb emtdelen im uAtsug 88 eenu iAetrbltsn,lese 51 rmeh asl vor enmie rahJ. Stei raanuJ gnigen 170 sbsitAlrnteeel ien, eeggrnbüe edm rsrmzjiVoruateaeh ist dsa nie cwaZhsu vno 9.6