1. Lokales
  2. Eifel

Höfen: Deutschlands beste Lehrlinge bei der Bundeskanzlerin

Kostenpflichtiger Inhalt: Höfen : Deutschlands beste Lehrlinge bei der Bundeskanzlerin

Im Oktober fand Melanie Mießen eine Einladung vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in ihrem Briefkasten: Sie sei eine der besten 212 Auszubildenden Deutschlands in diesem Jahr und würde in Berlin eine Auszeichnung erhalten. Melanie war verblüfft - damit hätte sie nie gerechnet.

mI naarJu ettah edi e2r-ähj3ig Heiefnrön rhei nlugdiubAs zur srfVafceuihreagnrksuu ni erd eeptusHtlla erd cnraceeMnneAhhü wazr tim rniee Esni cnseeso,sbhgla berü rehi bedleenugzulno-eidnAlsK tehta scih eabr snebflale nie eisrngnerEe sgreneo,s os asds eeiMlna dre Neto inkee ndeosreeb tdnuueBge bseensigeme the.ta 98 von 010 tPnukne thtae ies agefhfcst - und omtsi mehr sla lela aednern bduetliegasen reaufVrhuksnsgecufaienr udn -rmnneä in erhim grJnaa.hg atgErlmsi hteeicenz edr DHIK in msdiee rJha eid tnbsee euunbzAedlidsn dseje reuHBIf-Ks uas, dun so asß ealiMen eeßniM ma nogtaM in rinelB nneeb rneie rafrkeW,afuube ieemn eptTflortsexi, nmiee refWkünei du„n unetLe itm znag ienlve naderne unf,Beer vno endne ihc ocnh nie waset gtherö ,eath”t uchsltea erd Rede ovn aBnruisneeklnzd Anleag Meekrl und nhma hier dnrkuUe und ienen Polak ngee.nteg