Roetgen: Das Lagerfeuer brennt zu Halloween in Roetgen

Roetgen : Das Lagerfeuer brennt zu Halloween in Roetgen

Das Aachener „Lagerfeuer-Trio” wird am Dienstag, 31. Oktober, live im „Bürgersaal Roetgen” zu erleben sein. Die traditionelle Halloween-Show der Band ist seit Jahren ein Highlight im Konzertkalender und wird 2017 erstmalig in Roetgen stattfinden.

Im zwölften Jahr seiner Bandgeschichte steuert das Lagerfeuer-Trio auf das 600. Konzert zu. Auftritte im Vorprogramm namhafter Künstler wie Lionel Richie, Stefanie Heinzmann, Brings und Höhner sowie 5500 Facebook-Likes sprechen eine deutliche Sprache.

Das Programm der Band spannt immer wieder aufs Neue einen riesigen Bogen von Großtaten der Popgeschichte von beispielsweise Queen, Depeche Mode und Peter Fox zu Mitsingklassikern der Marke Cat Stevens oder Simon & Garfunkel, aufgelockert durch ohrwurmtaugliche deutschsprachige Eigenkomposition, die stilsicher die Lücke zwischen Die Ärzte und The Beatles schließen.

Ihren unnachahmlichen Sound erzeugt die Band dabei ausschließlich mit Gitarre, Kontrabass, Cajon und ihren drei Stimmen, was immer wieder für staunende Gesichter vor der Bühne sorgt.

Bei „Lagerfeuer” wird zudem regelmäßig das Publikum zum vierten Bandmitglied. Die Gelegenheiten mitzusingen sind zahlreich und die spontane Programmgestaltung inklusive der sogenannten „Publikumswunschrunde” sorgt dafür, dass kein Konzert ist wie das andere.

Im Anschluss wird der in der Eifel bekannte „DJ Schlagerglatze” allen Feierwütigen bis weit über die Geisterstunde hinaus einheizen.

Die Veranstaltung findet im Bürgersaal Roetgen statt. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, über www.ticket-regional.de oder die Tickethotline Telefon 0651/9790777.

Mehr von Aachener Nachrichten