Das Auto als Hauptgewinn bei Weihnachtsverlosung des Gewerbevereins

Lose gibt es in 77 Simmerather Geschäften: Ein Auto unterm Tannenbaum

Die Weihnachtsverlosung, die nun schon zum 23. Mal von der Simmerather Geschäftswelt organisiert wird, bietet auch in diesem Jahr mit einem attraktiven Hauptgewinn einen zusätzlichen Anreiz. Schließlich dürfte sich jeder darüber freuen, wenn bei der Bescherung unter dem Weihnachtsbaum ein nagelneuer PKW steht.

Der kommt in diesem Jahr vom Autohaus Hermanns in Simmerath. Bei dem Flitzer handelt es sich um einen Ford Ka+ „Cool and Sound", fünftürig, Farbe Iridium Schwarz. Das Gefährt erfüllt natürlich die Abgasnorm EURO 6 und wartet mit 85 Pferdestärken auf. Ferner ist es mit ABS, Klimaanlage und einer geteilten umklappbaren Rücksitzlehne ausgestattet.

Wer das Auto schon mal in Augenschein nehmen will, kann dies ab sofort umsetzen, da es im Eingangsbereich von Mobau Thelen bis zum 20. Dezember ausgestellt ist. Die zu den Gewinnen der Weihnachtsverlosung erforderlichen Lose gibt es bis zum 19. Dezember bei jedem Einkauf in 77 Simmerather Geschäften. Neben dem Hauptpreis winken im Übrigen 20 Simmerather Geschenkkarten im Wert von jeweils 50 Euro, die man in vielen Geschäften in Simmerath einlösen kann. Die Ziehung der Preise erfolgt schließlich am 20. Dezember (19 Uhr) im Autohaus Hermanns.

(ho)
Mehr von Aachener Nachrichten