1. Lokales
  2. Eifel

Coronavirus: Schnitzeljagd „Jucarona-Challenge“ durch Simmerath

„Jucarona-Challenge“ : Die Schnitzeljagd durch Simmerath mit dem Smartphone

Eine Schnitzeljagd per App haben das Jugendcafé Simmerath und die Mobile Jugendarbeit Nordeifel entworfen: die „Jucarona-Challenge“. Man kann sie mit dem Fahrrad und dem eigenen Smartphone absolvieren.

So allmählich wird es doch arg langweilig in diesen Zeiten. Der hundertste Kuchen ist gebacken, das ganze Haus und der Keller sind aufgeräumt, und das Internet ist auch schon fast komplett durchgelesen. Was gibt es jetzt noch Spannendes zu tun?

Auch wenn man trotz Coronavirus allmählich wieder Schritt für Schritt zur Normalität zurückkehrt, ist der eine oder andere vielleicht doch froh über eine kleine Abwechslung. Das Jugendcafé Simmerath und die Mobile Jugendarbeit Nordeifel haben eine Schnitzeljagd entworfen, die man in diesen Zeiten super mit dem Fahrrad und dem eigenen Smartphone absolvieren kann.

Dafür lädt man sich die App „Actionbound“ im Google-Play-Store oder dem Apple-Store herunter und kann dann in der geöffneten App die „Jucarona-Challenge“ suchen. So kommt man zur Schnitzeljagd. Das Smartphone lädt die Schnitzeljagd direkt auf das Handy, so dass man unterwegs offline arbeiten kann. Und dann kann man auch schon starten.

Die App sagt dem Nutzer nun, wo er hin muss, welche Aufgaben er erledigen und welche Quizfragen er lösen muss. Die Schnitzeljagd führt den Nutzer quer durch Simmerath, aber auch bis nach Strauch und Steckenborn, das heißt, man muss schon ein wenig in die Pedale treten, um alle Aufgaben lösen zu können. Man kann die Tour aber auch auf mehrere Tage verteilen oder mit dem Auto machen, denn jedesmal, wenn man die App schließt, geht es beim nächsten Öffnen automatisch an derselben Stelle weiter.

Gedacht ist die Schnitzeljagd insbesondere für Jugendliche, aber auch für Familien mit Kindern. Je nach Alter der Kinder kann die Tour dann allerdings nicht mit dem Fahrrad gemacht werden. Ganz sportliche Leute können auch laufen, dann allerdings wird auf jeden Fall empfohlen, mehrere Touren daraus zu machen.