Simmerath: CDU und FDP machen gemeinsame Sache

Simmerath: CDU und FDP machen gemeinsame Sache

Die Fraktionen von CDU und FDP haben sich grundsätzlich auf eine enge Zusammenarbeit für die kommende Legislaturperiode im neu gewählten Gemeinderat Simmerath bis 2014 verständigt.

Dies teilten am Wochenende die Vorsitzenden der beiden Fraktionen, Bruno Löhrer (CDU) und Hermann Josef Bongard (FDP) mit.

Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wird bis zur konstituierenden Sitzung des neuen Rates am 27. Oktober noch im Detail ausgearbeitet und dann der Öffentlichkeit vorgestellt.

Zunächst werden auch die jeweils zuständigen Parteigremien um Zustimmung zu dieser Zusammenarbeit gebeten.