Nordeifel: C-Liga: Nachholliste der Eifelteams bei 21 Spielen

Nordeifel : C-Liga: Nachholliste der Eifelteams bei 21 Spielen

Der erneute Wintereinbruch sorgte in der Aachener Kreisliga C4 für einen weiteren Spielausfall. Das Spiel Kalterherberg — Kornelimünster II fiel in den Neuschnee. Mittlerweile ist das Nachholkontingent für die sechs Nordeifelteams auf 21 Spiele angewachsen.

TuS Lammersdorf II holte sich durch das 4:3 gegen FV Vaalserquartier III wichtige Zähler im Abstiegskampf. Nico Rüttgers hatte den TuS in Führung gebracht. Nach der 2:1-Führung der Gäste besorgte Michael Schmitz den Ausgleich und die 3:2-Führung für die Lammersdorfer. Nico Rüttgers baute den Vorsprung dann auf 4:2 aus, ehe die Gäste auf den Endstand verkürzten.

Die SG Höfen/Rohren benötigte einen Kraftakt, um einen Zähler zu behalten. Die Zweite des Burtscheider TV ging 1:0 und 3:1 in Führung. Stephan Volpatti traf zum 1:1 und 2:3. Dominik Mertens machte das 3:3 klar.

Schneefall könnte am Wochenende für weitere Ausfälle sorgen. Am wahrscheinlichsten wird die Begegnung der SG Höfen/Rohren bei Arminia Eilendorf III über die Bühne gehen. Auch wenn der SG Spielpraxis fehlt, ist ihr mindestens eine Punkteteilung zuzutrauen. Was am Sonntag geht, muss abgewartet werden. TuS Mützenich II geht als Favorit in die Begegnung gegen TuS Lammersdorf II. Die Favoritenrolle fällt auch dem SV Kalterherberg gegen Komet Steckenborn zu. Eine fast unlösbare Aufgabe wartet auf Hertha Strauch gegen SC Berger Preuß III.

(kk)
Mehr von Aachener Nachrichten