Imgenbroich: Buntes Fest zur Eseltaufe in Imgenbroich

Imgenbroich: Buntes Fest zur Eseltaufe in Imgenbroich

Mit künstlerisch gestalteten, lebensgroßen Esel-Skulpturen wird der Verein für Heimatgeschichte Imgenbroich demnächst für die große 650-Jahr-Feier des Dorfes im kommenden Jahr werben.

Ehe die bunten Markenzeichen der „Ömscher” an den verschiedenen markanten Plätzen des Ortes aufgestellt werden, sollen sie im Rahmen eines kleinen Dorffestes getauft werden. Die „Ösels-Dööf” (Eseltaufe) findet am kommenden Sonntag, 31. Oktober, ab 14 Uhr im Bürger Casino statt.

Die „Taufe” der neun Kunstesel mit echtem Ömscher Brunnenwasser wird umrahmt von Liedern und Gedichten rund um das Thema Imgenbroich und die Esel. Ferner wird die Esel-Aktion erklärt, wird Sponsoren und Künstlern gedankt und blickt der Verein auf weitere Aktionen im Zusammenhang mit der 650-Jahr-Feier voraus.

Mehr von Aachener Nachrichten