Roetgen: Bürgermeister gratulierte dem SV Rott zum Aufstieg

Roetgen: Bürgermeister gratulierte dem SV Rott zum Aufstieg

Zur Meisterschaft in der Bezirksliga, Staffel 3, und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga gratulierte im großen Sitzungssaal des Roetgener Rathaus Bürgermeister Manfred Eis der Mannschaft, den Trainern und dem Vorstand des SV Rott.

Der Bürgermeister erinnerte sich an den 23. Juli 2006, als er dem SV Rott zum Aufstieg in die Bezirksliga gratulieren konnte. „Damals hat doch niemand daran gedacht, dass wir uns drei Jahre später wieder treffen, um einen weiteren Aufstieg zu feiern”, war auch er überrascht, dass die Bezirksliga nur eine Durchgangsstation war.

Manfred Eis lobte den Idealismus und Ehrgeiz der Spieler und die überaus gut funktionierende Vereinsarbeit. Ein besonderes Lob galt Trainer Jürgen Lipka, der den Erfolg zum Tiergarten zurück gebracht hat. Der Einladung gefolgt waren auch die Vorsitzenden der Ratsfraktionen.