1. Lokales
  2. Eifel

Welcher Bildungsweg?: Berufskollegs in der Städteregion informieren

Welcher Bildungsweg? : Berufskollegs in der Städteregion informieren

Auch dieses Jahr beraten und informieren die Berufskollegs zu ihren Angeboten, allerdings unter Corona-Bedingungen. Zum Teil finden die Informationsveranstaltungen der Schulen online statt oder Interessenten können Termine zur Beratung buchen.

Die neun Berufskollegs der Städteregion Aachen bieten über 100 Bildungsgänge in Teil- oder Vollzeit. Die Schulen sorgen für den Unterricht für knapp 100 Berufe im dualen Ausbildungssystem. Darüber hinaus bieten sie noch andere Bildungswege an, um den nächsthöheren Schulabschluss zu erreichen oder mit einer Weiterbildung die Karrierechancen im eigenen Beruf zu verbessern.

An den Berufskollegs kann man auch ein Abitur mit fachlicher Ausrichtung machen und sogar studieren. Auch dieses Jahr beraten und informieren die Berufskollegs zu ihren Angeboten, allerdings unter Coronavirus-Bedingungen. Zum Teil finden die Informationsveranstaltungen der Schulen online statt oder Interessenten können Termine zur Beratung buchen. Wer sich für die Angebote der Berufskollegs interessiert und sich orientieren möchte, kann auf der Webseite www.staedteregion-aachen.de/berufskollegs starten.

Dort sind Links zu den Webseiten der Berufskollegs in der Städteregion zu finden. Außerdem steht auch die Broschüre „Was lernst Du?“ zum Download bereit, die alle Berufskollegs und deren Angebote ausführlich vorstellt. Die gedruckte Version von „Was lernst Du?“ ist in den Sekretariaten der Berufskollegs erhältlich oder kann unter schulverwaltung@staedteregion-aachen.de angefordert werden.

Die Anmeldung zur Aufnahme an den Berufskollegs ist ab dem 29. Januar über die Webanwendung „Schüler Online“ unter www.schueleranmeldung.de möglich.