1. Lokales
  2. Eifel

Beide Eifel-Ritter nochmals gewürdigt

Norbert Breidenich und Josef Baumann : Beide Eifel-Ritter nochmals gewürdigt

Im Lammersdorfer Pfarrheim hatten sich im Kreis der dortigen St.-Johannes-Schützenbruderschaft zwei Ritter eingefunden: Norbert Breidenich aus Höfen und Josef Baumann aus Lammersdorf waren vor kurzem bei der Herbsttagung der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen (EGS) in Höfen neben Helmut Kaulard aus Dedenborn in die Ritterschaft vom Heiligen Sebastian in Europa aufgenommen worden.

Dei medoesafrLrrm adsutBrfcher wteigrüd desie iusuhcAzenng nun ncoh aeinlm im nmehRa eseni agm,pEsnf wzou eivle äetGs snrncehiee a.rwne tirmaehsmS renseetrtldrletve eüerrgmrBsite Bednr ffatrGo bleto das enggtmaeEn onv Bamnuan dnu rBnie,hidec eid sich laut ku-rUrdtinRete ürf ide nögnuesrVh der cnsMhnee in Euorap ezinstegte ae.bnh

tOsrstoreehvr FJ-fznserao nlseamiHemt enmite neluchnds:mz „slA ich odanv t,erhö baeh cih cstznäuh aeinml hcadget: Ob esfJo aunnBma jttze ni red Krertsßmaäer eeni urBg “?batu Mti erdeis enagtndeahc rueeBihecnrg eds sOsldbriet wdree es areb hwlo sinhtc ,bngee so latHenmsmi,e red ihcs ned rezalnehhic kGlcnehücwsnü rüf edi ErtltfRei-ei geenr sl.hassonc