1. Lokales
  2. Eifel

Steckenborn: Barweiler-Pilger fast alle heil zurück

Kostenpflichtiger Inhalt: Steckenborn : Barweiler-Pilger fast alle heil zurück

Für zwei Teilnehmer der 252. Fußprozession der Steckenborner Pfarre St. Apollonia zum Marienort Barweiler am Nürburgring bleibt die Wallfahrt wohl in besonders nachhaltiger Erinnerung: Sie erlitten auf dem nicht immer geraden Pilgerweg Knochenbrüche, die aber glücklicherweise schnell medizinisch versorgt werden konnten.

oAsennnts tiegze ,shci assd ide Peszsrinoo hcna wei ovr nniee oenhh ellenwtSret mi okenrStebrcen crarhnihKje btz.iest 106 irePgl nzoge ma Sngtano ieb tmnördesme Rnege uas erd Praiefkrrch aus, 518 nzgeo ieb nrihculeerdf settbtrrgwniHeu tgsa adarfu urtne tenuleggiiB irlcraezehh relBipsug ni ide rwBiaelre cirKeh n.ei Am ntrtedi aTg häzetl nam 017 gerliP ndu 92 rileezsosmetPhnionres rkenhet am wcbihenaotMdt zmu ngsantusgAup,k rde lrwper-BeeKleiala in red mceh,sremkaH rc.ükzu nöHeuhkpt edr fWaarllth awr inee hilefrceie iPreesemgsl ni rreelBaiw tmi mde Knölre ohfehibsWci Dr. na.nHfom Eein neleik Egnuhr nmah reftPkä iLugwd ochnsPe liihcshßelc hnco rov. Er hreet tuKr ülMlre sau m,itSdch erd iest 25 ahnreJ las kvraeti Mkiesur edi glriPe .tgbeielte