Eifel: Badesee am Antoniushof lockt die Massen an

Eifel : Badesee am Antoniushof lockt die Massen an

Auch wenn die Anfahrt aus Richtung Aachen wegen der Baustelle im Lammersdorfer Berg seit Wochenbeginn etwas beschwerlicher ist, übt der Rursee in diesen hochsommerlichen Tagen magische Anziehungskraft auf Erholungsuchende aus der näheren und weiteren Umgebung aus.

Den größten Ansturm verzeichnete der Badesee am Antoniushof dabei naturgemäß am Sonntag, aber auch in der ersten Sommerferienwoche suchen viele Familien und andere Badegäste die Nähe zum Wasser.

Laut eifelwetter.de ist derzeit kein Ende des Hochsommerwetters in Sicht.

Mehr von Aachener Nachrichten